September 2018

Faktur News Lost & Found

Es ist ein trauriger Tag: Unsere Allround-Agentur-Managerin (aka Praktikantin) Judith verlässt uns wieder, und auch Cutedralen-Vorsitzender Adrian hat es in eine andere Stadt verschlagen... Damit uns im Angebotsregen die Decke nicht auf den Kopf fällt, haben wir Unterstützung angefordert:

Anneke und Isabel halten uns bereits seit Anfang August auf den SocialMedia-Kanälen den Rücken frei, Marco und Sarah trubeln frisch als Verstärkung im Filmdepartment ein und Aljona springt für unsere bald frisch-gebackene Mutter Christina in die Bresche!

What's hot Instagram-TV: Wird Youtube Konkurrenz gemacht?

Instagram ist als Plattform schon lange weit vorn, wenn es um Innovation geht. Durch Instagram-TV, oder kurz "IGTV", wird dem Nutzer seit Juni diesen Jahres auch die Möglichkeit gegeben, über die maximal 1-minütige Instastory hinaus Video-Content zu veröffentlichen. In bis zu 60 Minuten Laufzeit kann das Unternehmen oder der Influencer sich nun ganz direkt und ungeschnitten dem Follower-Publikum präsentieren. Denn noch immer heißt es: Authentizität besticht! Wer gut ankommen möchte, sollte sich persönlich präsentieren und unterhaltsamen Content liefern.

Im Gegensatz zu Youtube sind die Zuschauer von IGTV allerdings nur auf Instagram oder über die IGTV-App zu finden. Wie im regulären TV kann der Nutzer zwischen den Channels der Profile denen er folgt wwechseln, wie zwischen Fernsehsendern. Über Google sind die Videos allerdings (noch) nicht zu finden.

Unser Fazit: Wer sich als Marke persönlich und nahbar präsentieren oder besondere Inhalte speziell mit der Instagram-Community teilen möchte, sollte sich IGTV definitiv zu nutze machen – vor allem, da bereits die Hervorhebung der Channels im Feed getestet wird!